[X] Fenster schließen

Glauben Sie das?

JA
NEIN

Bild

Am Anfang war das Licht - jetzt auf DVD und Bluray. PRÄDIKAT: BESONDERS WERTVOLL.

DIE WELT: "So unglaublich es klingt, so überzeugend ist die Fülle von Material...Letztlich geht es um eine Neudefinition des Bewusstseins."

KURIER: "Ein Wissenschaftsfilm, der unterhaltsam tief grübelt." 5 Sterne – Höchstwertung.

BAYERISCHER RUNDFUNK: "Kurzweilig und kritisch, wertfrei und weltgewandt."

KINO-ZEIT: " Der Film verfolgt das klare Anliegen, das herrschende wissenschaftliche Denken zu erschüttern. Doch er ersetzt nicht einfach eine Doktrin durch eine andere. Sondern gibt die Mittel an die Hand, sich sein eigenes Bild zu machen."

CINEMA: "Eine aufschlussreiche Doku, die unser materialistisches Weltbild infrage stellt."

Replik auf die Top 10 Vorwürfe
Seit Start in den Kinos polarisierte der Film aufgrund seiner Thematik. Wünschenswerte Diskurse fanden statt, aber auch zahlreiche Angriffe. Viele Vorwürfe lassen sich einfach durch aufmerksames Betrachten des Filmes entkräften, andere berufen sich auf Falschinformationen aus dem Internet. P.A. Straubinger beleuchtet die Missverständnisse aus seiner Sicht.
Zum Statement

Am Anfang war das Licht
SPIELT WO UND WANN SCHULMATERIAL Share/Bookmark KONTAKT ÖSTERREICH KONTAKT DEUTSCHLAND spacer
Logos Austrianfilm Thimfilm Dolby ORF Filmfonds Wien Filminstitut Atrix Films Allegro Film